Wie die Zeit vergeht…und in der Schule ist es aktuell sehr feminin

Ja, wie die Zeit vergeht.

Enrico Bernardis, unser italienischer Künstler mit seinem Burg-Projekt ist heute vor einer Woche (6. Dezember) wie geplant abgereist. Er konnte leider seine Projektidee mit der Skulptur der Burg Hohenstein, wie er leider befürchtet hatte, nicht ganz fertig stellen. Wir werden aber mit ihm in Kontkat bleiben und hoffen, dass er uns Bilder des fertigen Werkes dann zukommen lässt.

Seit Enrico weg ist, herrscht in der ALTEN SCHULE absolute Frauenpower!

Aktuell sind folgende 3 Künstlerinnen bei uns als Schulmeisterinen zu Gast.

Ashley Williams – USA – Malerei

Anita Mowczan – Polen – Photography & Media

Joana Palamar – Rumänien – Malerei

Hier erfahrt Ihr mehr über die Künstlerrinnen!

Die Mädels sind alle drei sehr nett und freuen sich über Besuch. Sie sind alle über Weihnachten in der ALTEN SCHULE und wir werden dort mit Ihnen feiern.

Wer uns besuchen, die Künstlerinnen kennenlernen will oder einfach bisschen Abwechslung braucht, der darf gern vorbeikommen.

Liebe Grüße,

Chris & Roland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.