Goodbye Ben – es war toll Dich kennenzulernen

goodbye-ben

Heute morgen ging es für Ben Tolman wieder zurück nach Washington DC.

Nach 3 Monaten Aufenthalt in der ALTEN SCHULE ist ihm der Abschied nicht leicht gefallen.

Ben hat es bei uns sehr gut gefallen, wir haben viel miteinander unternommen, haben über seine Werke, seine Ideen und seine Karriere und seine Zukunft geplaudert und hatten viel Spaß miteinander.

Seine Werke und seine Motivation – er hat meist 14-16 Stunden täglich gearbeitet, wenn wir ihn nicht gerade abgelenkt haben – haben uns begeistert.

Ben hat die nächsten Monate eine Einzelausstellung nach der anderen, einige seiner Werke werden auch auf der ART BASEL MIAMI im Juxtapose Gebäude ausgestellt und uns macht es den Eindruck, als dass er gerade in der Kunst-Welt seinen Durchbruch hat und enorme Aufmerksamkeit bekommt.

Im JUXTAPOSE Magazin – das wohl bekannsteste und global meist gelesene Kunstmagazin über Contemporary Art – hatte er kürzlich erst ein großes Interview.
Wir haben dieses für Euch mal hier nochmal zum nachlesen. juxtapose-ben-tolman

Ben, wir wünschen Dir alles Gute und freuen uns, wenn wir wieder was von Dir hören.

Herzlichste Grüße,

Chris & Roland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.